Praeventionsrat Radolfzell
Ziele
Stadt Radolfzell

Was wollen wir erreichen?

Der Präventionsrat verfolgt folgende Ziele:

  1. Entwicklung von Strategien und Maßnahmen für ein besseres Zusammenleben und für ein gutes soziales Klima in Radolfzell unter Einbezug aller gesellschaftlichen Kräfte der Stadt, insbesondere Eltern und Schulen. Das Zusammenleben von Kulturen und Generationen steht dabei im Mittelpunkt.
  2. Steuerung und Entwicklung von Ansätzen zur Straftatenvorbeugung und -verhütung.
  3. Unterstützung von Initiativen zur Gesundheitsprävention.
  4. Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern, die im Rahmen der Prävention Verantwortung für Radolfzell übernehmen wollen.
  5. Unterstützung und Förderung von Zivilcourage.
  6. Verbindung und Erweiterung bürgerschaftlichen Engagements mit und durch Fachwissen.
  7. Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürgern im Bereich der Prävention.
  8. Unterstützung und Förderung der in Radolfzell im Bereich der Prävention aktiven selbstständigen Initiativen, Organisationen und Einrichtungen in Radolfzell und im Umkreis.
  9. Förderung des Austauschs und der Kommunikation zwischen den in Radolfzell im Bereich der Prävention aktiven selbstständigen Initiativen, Organisationen und Einrichtungen.
  10. Koordination der Ressourcen im Bereich der Prävention.
  11. Förderung und Evaluation präventiver Maßnahmen in Radolfzell.
  12. Information über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Prävention durch Öffenlichkeitsarbeit.

Der Präventionsrat sieht sich als Informationssammler und Impulsgeber, der auf der Basis von Problemfeldern Analysen erstellt, Lösungen erarbeitet und in zielorientierte praktische Maßnahmen umsetzt sowie deren Umsetzung anregt oder unterstützt.

Anträge auf finanzielle Unterstützung für Projekte mit präventivem Charakter nimmt formlos jedes Mitglied des Präventionsrats an. Das Plenum berät und entscheidet. In der Regel ist ein Vorschlag für die Evaluierung des Projekts Voraussetzung für eine Unterstützung.